MX23RW : Sunday, July 25 17:07:25| >> :600:1492953:1492953:
Jun 3, 2021 at 5pm UK
SwitzerlandSwitzerland
7-0
LiechtensteinLiechtenstein
Gavranovic (19', 75', 79'), Fassnacht (46', 70'), Frick (57' og.), Fernandes (85')
FT(HT: 1-0)

Vorschau: Switzerland vs. Liechtenstein - Prognose, Team Nachrichten, Aufstellungen

Sports Mole gibt eine Vorschau auf den International Friendly-Konflikt zwischen der Schweiz und Liechtenstein am Donnerstag vor, einschließlich Prognosen, Teamnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Die Schweiz schließt nun ihre Vorbereitungen für die Europameisterschaften in diesem Monat ab und wird am Donnerstagabend die Nachbarn Liechtenstein ausrichten.

St. Gallens Kybunpark inszeniert das letzte Aufwärmen vor dem Turnier der Schweizer Mannschaft, nachdem sie dort am vergangenen Wochenende zum Sieg gegen die USA kamen.


Spiel-Vorschau

Switzerland's Ricardo Rodriguez celebrates scoring against Portugal in the UEFA Nations League on June 5, 2019.© Reuters

Die Schweiz wurde in diesem Sommer auf eine starke Euro-2020-Gruppe mit Italien, der Türkei und Wales angehen und entschied sich dafür, sich für die Aufgabe zu beschmallen, indem sie ein Paar Heimfreundins im Aufbau hielt.

Die Männer von Vladimir Petkovic hatten mit einem Blick auf das bevorstehende Finale eine starke Seite und durchliefen letzte Woche ihren ersten Test nach der Saison mit einem 2:1 -Sieg gegen die USA, die sich auf ihre bevorstehenden Nations League- und Gold Cup-Kampagnen vorbereiteten.

Obwohl sie früh gegen ein jugendliches amerikanisches Outfit zurückgingen, schlugen die Schweizer durch den tödlichen linken Fuß von Torinos Ricardo Rodriguez zurück, dessen abgelenkter Schuss einen 12-minütigen Equalizer erzielte. Ihr fünfter internationaler Sieg in Folge wurde dann kurz nach der Stundenmarkierung gesichert, als Steven Zuber einen Nahbesieger für die Gastgeber erzielte und dabei eine positive Dynamik aufrechterhielt.

Die Nati, die derzeit auf dem 13. Platz belegt ist, eröffnete Anfang dieses Jahres den WM-Qualifizierungsprozess mit sechs Punkten von sechs, da sie sowohl Bulgarien als auch Litauen in ihren Eröffnungsveranstaltungen besiegten.

Nachdem die Schweiz zuvor die letzten 16 der Euro 2016 und der Weltmeisterschaft 2018 erreicht hatte, ist sie bestreitbar, ihre gute Form fortzusetzen - mit fünf Siegen in Folge, seit die Nations League gegen Spanien und Deutschland zieht - und in den diesjährigen Euros mindestens einen Schritt weiter gehen.

Petkovic schloss seine 26-Mann-Auswahl für die am Montag bevorstehende Aufgabe ab, als das unbegrenzte Trio von Torhüter Gregor Kobel, Mittelfeldspieler Dan Ndoye und Stürmer Andi Zeqiri nach dem Besuch eines Trainingslagers in Bad Ragaz erledigt wurde.

Jetzt wird ihre letzte Verlobung vor dem Treffen mit Wales in Baku in einer zurückhaltenden Begegnung mit engen Cousins Liechtenstein stattfinden. Nachdem die Schweiz acht Siege aus acht früheren Treffen mit der winzhaften Nation an ihrer Ostgrenze genossen hat, ist sie sicherlich starke Favoriten, unabhängig von der Zusammensetzung ihrer Startseite.

Da der ehemalige Lazio-Trainer Petkovic, der seit 2014 seine derzeitige Position innehat, zuvor 36 von 69 Spielen gewonnen hat, die für seine Wahlnation verantwortlich sind, wird er auf einen weiteren Erfolg zählen, um das Vertrauensniveau vor dem Hauptereignis des Sommers aufrechtzuerhalten.

Liechtenstein's Jens Hofer and Andreas Malin in action on March 28, 2021© Reuters

Auf Platz 186 der Welt macht der kleine Liechtenstein die kurze Reise vom malerischen Fürstentum nach St. Gallen, nachdem er während der letzten internationalen Periode einen schrecklichen Start in die WM-Qualifikation erlitten hat.

Aufeinanderfolgende Niederlagen nach Armenien, Nordmazedonien und Island - durch eine Gesamtpunktzahl von 10 Toren zu einem - haben sie auf dem unteren Ende ihrer Gruppe verwurzelt und ohne große Hoffnung, in den kommenden Spielen Eindruck zu hinterlassen.

Nachdem er zuvor während der Qualifikation für die Euro nur zwei Punkte und zwei Tore erreicht hat - mit einer endgültigen Tordifferenz von minus 29 von ihren 10 Spielweisen - ist der Status der winzigen Nation als Fußball-Minnows daher fast unübertroffen.

Tatsächlich ist Liechtenstein aufgrund des Mangels an aktiven Teams das einzige UEFA-Mitglied, das keine eigene Ligastruktur hat und daher keinen Zugang zur Champions League hat.

In diesem Zusammenhang werden die Männer von Martin Stocklasa ihre weitaus erfahreneren Schweizer Kollegen mehr in Hoffnung als in Erwartung besuchen, nachdem sie nur einmal den Sieg ihrer letzten 21 Ausflüge probiert haben - und das geschah gegen die mehrjährigen Jungs des internationalen Fußballs, San Marino.

Switzerland International Friendlies form:
  • S
  • S

Switzerland form (Alle Spiele):
  • U
  • S
  • S
  • S
  • S
  • S

Liechtenstein form (Alle Spiele):
  • N
  • U
  • U
  • N
  • N
  • N



Team Nachrichten

Switzerland coach Vladimir Petkovic pictured on March 25, 2021© Reuters

Der Schweizer Chef Vladimir Petkovic wird voraussichtlich einigen weniger erfahrenen Gesichtern am Donnerstag eine Gelegenheit bieten, da er versucht, seine Optionen zu bewerten und Müdigkeit vor dem Euro zu bekämpfen.

Daher können mehrere Stalwarts wie Yann Sommer, Fabian Schar und Granit Xhaka verschont bleiben, wobei Torhüter Yvon Mvogo, Verteidiger Eray Comert und Nice Birdan Lotomba alle von Anfang an spielen.

Nachdem er am Sonntag verpasst hat, kann der Eintracht-Frankfurter Mittelfeldspieler Djibril Sow wieder zurückgehalten werden, da er hofft, vor Beginn der Wettkampfaktion eine geringfügige Verletzung abzuschütteln.

Die Besucher konnten unterdessen zwei Söhne des ehemaligen Stürmers der Serie A, Mario Frick - immer noch der Torschützenkönig der Nation, mit 16 Toren - gegen die Schweizer starten. Teenager-Stürmer Noah Frick wird wahrscheinlich zusammen mit dem älteren Bruder Yanick Frick, der beim letzten Mal das Trosttor bei einer 4-1-Niederlage für Martin Stocklasas Männer erzielt hat, vorne anfangen.

Nicolas Hasler, ein Stammgast der Schweizer Super League beim FC Thun, ist Liechtensteins beste Torschütze unter den aktuellen Spielern, wird aber aufgrund einer Knöchelbandverletzung, die ihren Skipper seit Ende März auf die andere gestellt hat, verpassen.

Switzerland möglich Aufstellung:
Mvogo; Comert, Akanji, Elvedi; Rodriguez, Zuber, Zakaria, Freuler, Lotomba; Embolo, Mehmedi

Liechtenstein möglich Aufstellung:
Hobi; Goppel, S. Wolfinger, Malin, Brandle; Frommelt, Meier, Sele, Salanovic; Y. Frick, N. Frick


SM words green background

Wir denken: Switzerland 3-0 Liechtenstein

Nachdem die Schweiz am vergangenen Wochenende eine starke Seite hatte, wird sie eine Mannschaft mit einigen bereits müden Beinen nicht weiter ermüden wollen, und wird daher wahrscheinlich die Ressourcen gegen das niedrige Liechtenstein drehen.

Vor diesem Hintergrund kann ihre erwartete Gewinnspanne etwas gekürzt werden, da ein Element der Selbsterhaltung eintritt - wobei jeder Schweizer Spieler jetzt einen Platz im Flugzeug nach Baku versichert.



Top tip

Our expert tipster partners at Sporita.com are predicting under 3.5 goals in this match. Click here to find out what else they are predicting for this game and for more of their tried-and-tested football tips.Under 3.5:data


ID:449669:1false2false3false:QQ:: from db desktop :LenBod:collect12250:
Diese Vorschau von Sports Mole wurde mit einer erweiterten Übersetzungssoftware aus dem englischen Original ins Deutsche übersetzt. Wir sind stets bemüht, die Qualität unserer Übersetzungen zu verbessern. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Feedback haben, das uns helfen könnte.

How you voted: Switzerlvs vs Liechtenstein

Switzerland
80.0%
Draw
13.3%
Liechtenstein
6.7%
30
Collect / Create New Data
Share this article now:
Did you know...?
England manager Gareth Southgate pictured on March 25, 2021
Read Next:
Sunday's World Cup qualifying predictions including Albania vs. England
>
Sports Mole Logo
Enter your email address to subscribe to Sports Mole's free match previews newsletter! Updates are sent twice a week.

rhs 2.0
Olympic medal table header
CountryGold medalSilver MedalBronze MedalT
ChinaChina61411
JapanJapan5106
United StatesUnited States42410
Republic of KoreaRepublic of Korea2035
Olympics flagOlympic Athletes from Russia1427
19  Great BritainGreat Britain0112
Today's Olympic highlights header

Monday's key events


TRIATHLON
· Jonny Brownlee will look to make the most of his brother Alistair's absence as he goes for gold in the men's triathlon (10.30pm-1am)

RUGBY SEVENS
· Team GB get their campaign underway with two matches, against Canada and Japan (from 1.30am)

SWIMMING
· One of Team GB's biggest gold medal hopes, Adam Peaty will take part in the 100m breaststroke final. (3.12am)
· Ariarne Titmus and Katie Ledecky go head to head for gold in the women's 400m freestyle final (3.20am)

DIVING
· Tom Daley and Matty Lee take part in the men's 10m synchro final (7am-8am)

ARTISTIC GYMNASTICS
· The men's team final takes place (11am)

> Today's schedule in full
Todays Game Header Right
Pre-Season Friendlies
Olympic Games Men's Football
Taca da Liga
Scottish League Cup
Belgian Pro League
Swiss Super League
Russian Premier League
Ukrainian Premier League
Swedish Allsvenskan
Danish Superliga
Finnish Veikkausliiga
Belarusian Premier League
2.Bundesliga
Major League Soccer
Brasileiro
Copa Diego Maradona
Uruguayan Primera Division
Liga MX
Chinese Super League
CONCACAF Gold Cup
Tables

Subscribe to our Newsletter


Transfer Talk Daily
Match previews - twice weekly
Morning Briefing (7am UTC)
Ultra close-up image of Kevin De Bruyne [NOT FOR USE IN ARTICLES]Get the latest transfer news, match previews and news direct to your inbox!