MX23RW : Thursday, June 24 00:54:34| >> :600:2482294:2482294:
Apr 25, 2021 at 2pm UK at Route de Lorient
RennesRennes
6-0
DijonDijon
Benzia (8' pen.), Terrier (15', 70'), Tait (71'), Nyamsi (80'), Grenier (90+1')
Nyamsi (17'), Truffert (39'), Panzo (42'), Camavinga (56'), N'Zonzi (58'), Henrique (75'), Coulibaly (80'), Celina (85'), Del Castillo (85')
FT(HT: 2-0)

Vorschau: Rennes vs. Dijon - Prognose, Team Nachrichten, Aufstellungen

Sports Mole gibt eine Vorschau auf den Ligue 1-Zusammenstoß am Sonntag zwischen Rennes und Dijon, einschließlich Vorhersagen, Teamnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Nachdem sie ihren scharfen Lauf in inspirierender Mode gegen Nizza beendet hat, wird Dijon in der Kellerseite Dijon hoffen, am Sonntagnachmittag einen weiteren monumentalen Schock in der Heimat von Rennes auslösen zu können.

In der Zwischenzeit verstärkten die Gastgeber ihre europäischen Ambitionen mit einem ebenso beeindruckenden 3-0-Sieg gegenüber dem mittleren Tisch Angers beim letzten Mal.


Spiel-Vorschau

Lyon coach Bruno Genesio gestures during the Champions League clash with Barcelona on February 19, 2019© Reuters

Es wurde schnell klar, für welches Team während des Kampfes von Angers mit Rennes praktisch nichts zu spielen hatte, da Les Scoistes von einer Rennes-Seite ins Schwert gebracht wurde, die immer noch die Ambitionen einer anderen Kampagne auf der Kontinentalphase beherbergte.

Es dauerte bis zur 45. Minute, bis Jeremy Doku die Punktzahl eröffnete, aber Les Rouge et Noir fügte in der zweiten Halbzeit weitere Tore von Martin Terrier hinzu und ersetzte Serhou Guirassy in einem überwältigenden 3-0-Erfolg beim Stade Raymond Kopa - ihrem zweiten Sieg in Folge nach einem Brittanischen Derby-Triumph über Nantes.

Mit fünf Spielen in der Kampagne 2020-21 hat Bruno Genesio Rennes wieder in das europäische Gespräch gelenkt und belegt nun den siebten Platz in der Tabelle, aber die fünftplatzierte Lens bleibt zwei Punkte klar und sechsplatzierte Marseille genießen ihre eigenen Ergebnisse.

Julian Stephans Abreise überraschte einige, trotz eines miserablen Formenzugs, bevor er zurücktrat, aber Genesio hat jetzt erlebt, wie seine Rennes-Seite 13 Punkte von den letzten 15 Punkten einnahm und sie in den letzten fünf Spielen nur drei Tore zurückgelegt haben.

Rennes könnte die Spielwoche 34 unter den ersten fünf beenden, wenn Marseille - die Reims am Freitag spielt - und Lens beide ihre jeweiligen Spiele verlieren, und sie sollten sich trotz des Überraschungserfolgs von Dijon auf den Überraschungserfolg in Folge sicher sein, dass sie trotz Dijons Überraschungserfolg gegen Nizza

Dijon's Ngonda Muzinga is shown a yellow card by referee Jeremie Pignard in January 2021© Reuters

Dijon-Manager David Linares hat bestätigt, dass seine Seite bis zum Ende in der Ligue 1 kämpfen wird, und seine Worte schienen Les Hiboux eindeutig zu motivieren, als Nizza einen Besuch abstattete, als sie einen 12-Spiele-Lauf in der Liga beendeten, indem sie Les Aiglons 2-0 im Stade Gaston Gerard schlugen.

Fouad Chafik und Yassine Benzia erreichten die Ziele, die Dijon zu ihrem ersten Heimsieg der Saison getrieben haben, aber so beeindruckend ihr Sieg auch war, ist es für Linares Seite sicherlich zu spät, um eine wundersame Wiederbelebung auszulösen.

Mit nur 18 Punkten aus ihren 33 Spielen in dieser Saison bleibt Dijon am Ende des Tisches verwurzelt und hat 14 Punkte Sicherheit. Die Niederlage an diesem Wochenende würde ihre Herabstufung auf die zweite Stufe bestätigen, nachdem ihr Sieg über Nizza gerade das Unvermeidliche verzögert hat.

Überleben ist immer noch mathematisch möglich, aber da Les Hiboux eine Siebenspielserie von zu Hause aus verliert, bevor sie gegen einen In-Form-Rennes in den Roazhon Park reisen, sollte ihr Schicksal vor den letzten vier Spielen der Saison besiegelt werden.

Dijon hat Rennes im Oktober geschafft, Rennes an einem 1:1 -Unentschieden zu halten, und Les Rouge et Noir hatte zuvor seine letzten beiden gegen die Abstiegskandidaten verloren, aber die heiße Serie von Les Hiboux gegen die europäischen Anwärter - sowie ihren Aufenthalt in der Ligue 1 - wird voraussichtlich an diesem Wochenende zu Ende gehen.

Rennes Ligue 1 form:
  • N
  • S
  • S
  • U
  • S
  • S

Dijon Ligue 1 form:
  • N
  • N
  • N
  • N
  • N
  • S



Team Nachrichten

Rennes' Clement Grenier celebrates scoring their first goal with teammates on January 9, 2021© Reuters

Die wiederbelebte Nummer neun von Rennes wird nicht die Chance bekommen, auf seinem Ziel gegen Angers aufzubauen, da er dieses Spiel durch Suspendierung ausführt, während Nayef Aguerd und Damien Da Silva der ersten Wahl auch für eine Anhäufung von Buchungen verboten sind.

Da Gerzino Nyamsi der einzige andere anerkannte Mittenrücken in Genesio's Reihen ist, könnte Brandon Soppy gezwungen sein, sich mit ihm zu füllen, und Faitout Maouassa ist ein Zweifel auf der gegenüberliegenden Seite der Verteidigung.

Terrier wird in Abwesenheit von Guirassy weiterhin die Linie anführen, während Jonas Martins Saison vorbei ist, wenn er sich auf eine Operation bei einem Knöchelproblem vorbereitet.

Dijon hat sowohl Mama Balde als auch Moussa Konate vor dem Sieg über Nizza verletzt, aber die beiden Stürmer sind für dieses Spiel wieder in der Gruppe, und Les Hiboux wird auch durch die Rückkehr von Mounir Chouiar durch eine Knöchelverletzung verstärkt.

Didier Ndong und Ngonda Muzingas Rückkehr könnten Dijon für das Wochenende mit einem leeren medizinischen Raum verlassen, aber Rennes-Klasee Sacha Boey wird nicht gegen seinen Elternclub spielen.

Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Chafik seinen Platz auf der rechten Seite verlieren würde, nachdem er das Scoring gegen Nizza eröffnet hatte, und Linares sollte bei diesem Schocksieg bei demselben XI bleiben.

Rennes möglich Aufstellung:
Gomis; Traore, Soppy, Nyamsi, Truffert; Nzonzi, Camavinga, Tait; Doku, Terrier, Bourigeaud

Dijon möglich Aufstellung:
Allagbe; Chafik, Manga, Panzo, Coulibaly, Chala; Celina, Marie, Benzia; Assale, Kamara


SM words green background

Wir denken: Rennes 2-0 Dijon

Dijon-Unterstützer wurden zumindest mit einem Heimsieg behandelt, bevor ihre Seite ihren Abstieg unweigerlich bestätigt hat, und Rennes sollte diejenigen sein, die ihr Schicksal besiegeln.

Les Hiboux hat in letzter Zeit einige Erfolge gegen ihre bevorstehenden Gegner erzielt, aber die Genesio-Revolution ist in vollem Gange, und die Gastgeber sollten einen komfortablen Sieg erleben, während Dijon sich darauf vorbereitet, sich auf den Spitzenflug zu verabschieden.



Top tip

Our expert tipster partners at Sporita.com are predicting a home win in this match. Click here to find out what else they are predicting for this game and for more of their tried-and-tested football tips.Home Win:data


ID:444390:1false2false3false:QQ:: from db desktop :LenBod:collect11666:
Diese Vorschau von Sports Mole wurde mit einer erweiterten Übersetzungssoftware aus dem englischen Original ins Deutsche übersetzt. Wir sind stets bemüht, die Qualität unserer Übersetzungen zu verbessern. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Feedback haben, das uns helfen könnte.

How you voted: Rennes vs Dijon

Rennes
78.6%
Draw
14.3%
Dijon
7.1%
14
Collect / Create New Data
Share this article now:
Did you know...?
Euro 2020 banner Instagram AMP
Lyon coach Rudi Garcia pictured on February 19, 2021
Read Next:
Sunday's Ligue 1 predictions including Lyon vs. Angers
>
Sports Mole Logo
Enter your email address to subscribe to Sports Mole's free daily transfer newsletter! Sent twice a day during the transfer window.

rhs 2.0
Euro 2020 fixtures
Todays Game Header Right
Tables
TeamPWDLFAGDPTS
1 382411364234183
2 38264886285882
3 38246876423478
4 382210681433876
5 381612105447760
6 3816101252401258
7 381512115554157
8 381412126062-254
9 38157165053-352
10 381211154448-447
11 381210164254-1246
12 38136194256-1445
13 38128184058-1844
14 38915144250-842
15 38119184958-942
16 38119185068-1842
17 38118195066-1641
18 38913164755-840
19 3898214071-3135
20 3849252573-4821

Subscribe to our Newsletter


Transfer Talk Daily
Match previews - twice weekly
Morning Briefing (7am UTC)
Ultra close-up image of Kevin De Bruyne [NOT FOR USE IN ARTICLES]Get the latest transfer news, match previews and news direct to your inbox!