MX23RW : Tuesday, July 27 16:34:10| >> :120:72919:72919:
May 18, 2021 at 7.30pm UK at Stadio Olimpico
LazioLazio
0-0
TorinoTorino

Strakosha (28'), Alberto (50'), Felipe (61'), Pereira (81')
FT

Vorschau: Lazio vs. Torino - Prognose, Team Nachrichten, Aufstellungen

Sports Mole gibt eine Vorschau auf den Series A-Zusammenstoß zwischen Lazio und Torino am Dienstag vor, einschließlich Prognosen, Teamnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Vor der letzten Runde der Serie A am kommenden Wochenende trifft Lazio am Dienstag Abstiegskämpfer Torino in einer lang verschobenen Begegnung.

Während die schwachen Hoffnungen der Biancocelesti auf ein Top-Vier-Ziel letzten Samstag mit der Niederlage von Rom durch Derby endeten, kann Il Toro das Überleben mit einem Punkt besiegeln, obwohl er seine beiden neuesten Spiele stark verloren hat.


Spiel-Vorschau

Lazio's Sergej Milinkovic-Savic pictured in December 2020© Reuters

Lazios erste Derby della Capitale-Niederlage seit 2018 hat am Wochenende den Vorhang für eine ereignisreiche 2020-21-Kampagne für Simone Inzaghis Seite gebracht, da sie jetzt dazu bestimmt sind, in der Serie Sechster zu werden - unabhängig von den Ergebnissen in der Endrunde.

Gut ausgearbeitete Tore der Roma-Stürmer Henrikh Mkhitaryan und Pedro waren nur eine Belohnung für die Vorherrschaft ihrer bittersten Rivalen im Stadio Olimpico, da Latios zweite Niederlage in drei Spielen zur Ziellinie hinken.

Der Aquile, der seit seinem Ausbruch aus Europa im zeitigen Frühjahr gediehen war, wurde er in den letzten Wochen gedemütigt, Fiorentina zu kämpfen, bevor er nur dank eines dramatischen späten Siegers der ausgehenden Capocannoniere, Ciro Immobile, die die Serie B überwunden hat.

Obwohl er letztes Mal eine seltene Leerstelle zog, erreichte sein Verletzungszeitstreik gegen Parma bei allen Wettbewerben 150 Tore für den Verein. Seit seinem Debüt im Jahr 2016 sind nur Robert Lewandowski, Lionel Messi, Cristiano Ronaldo, Harry Kane und Kybian Mbar in den fünf besten europäischen Ligen mehr zu erreichen.

Lazios merkwürdiger Mangel an Feuerkraft gegen Roma war jedoch für alle offensichtlich zu sehen, da eine Kombination aus Verletzungen und schlechter Form ihren 20-jährigen Torschützenkönig einen voll funktionsfähigen Schlagpartner kostete.

Die Form von Lazio im Olimpico, da sie am Samstag nominell die „Auswärtsseite“ waren - wurde in diesem Jahr überragend, wobei ihr bemerkenswerter Erfolg bei Heimspielen derzeit bei 12 aufeinanderfolgenden Ligaspielen liegt. Darüber hinaus hat das Team von Inzaghi in den letzten sechs Ausflügen als Gastgeber Tore mit einer Rate von drei pro Spiel erzielt.

Jetzt, mit dieser viel verzögerten Aufgabe gegen Torino, um vor ihrem letzten Tagesausflug nach Sassuolo unterzukommen, wird ein müden Lazio-Trupp bestrebt sein Ziel sein 13. Erfolg in Folge als Heimseite hinzufügen, indem er am Dienstag wieder zu den Toren kommt. Das umgekehrte Spiel im November mit dem Turiner Club bietet sicherlich eine Vorlage dafür, da ein atemberaubendes Finale das Spiel 4-3 zu Gunsten des Endes beendete.

Torino's Nicolas Nkoulou pictured in July 2020© Reuters

Obwohl ihre Form in den letzten Monaten anscheinend gesehen hatte, dass sie alle so gut wie sicher vor der Serie B gefallen sind, hat Torino es irgendwie geschafft, sich der Falltür in die letzte Woche zu nähern: Nur Beneventos anhaltendes Elend scheint den Kopf über dem Wasser zu halten.

Doch um den Aufenthalt seines geliebten Clubs im Spitzenflug zu garantieren, ging der Cheftrainer - und der Jungenfreund - Davide Nicolas mutige Entscheidung, letzte Woche einen viel veränderten XI gegen Mailand zu veranstalten, nach hinten los, da sie auf heimischem Boden mit 7-0 geschlagen wurden.

Dieser dramatische Schwungverlust ging in das Wochenende hinein, als die Granata dann 4-1 an andere Kämpfer Spezia verlor und im Stadio Alberto Picco die Niederlage sah, wie Nicolas Trupp mit wütenden „Ultras“ konfrontiert wurde, als sie am Samstagabend zur Basis zurückkehrten.

Der Druck liegt also auf, ihre Kritiker zu beschwichtigen, indem sie während dieses vorliegenden Spiels etwas Entschlossenheit demonstrieren, der in den Zeitplan gequetscht wurde, nachdem Torino acht positive COVID-19-Fälle in ihrem Lager vor dem ursprünglichen Spiel bestätigt hat. Zu dieser Zeit entschieden die lokalen Gesundheitsbehörden, dass sie in Turin bleiben sollten - angesichts vieler Streitigkeiten zwischen Sport- und Gesundheitsbehörden -, so dass das Spiel verschoben wurde.

Um zu vermeiden, dass ihr Schicksal durch einen Zusammenstoß mit Benevento am letzten Tag entschieden wird - der in den sterbenden Minuten am Sonntag einen kostbaren Vorsprung gegen Zehn-Mann Crotone warf - muss Toro daher ihre Begnadigungen ergreifen und einen Punkt in Rom aufgreifen.

Lazio Serie A form:
  • N
  • S
  • S
  • N
  • S
  • N

Torino Serie A form:
  • U
  • N
  • S
  • U
  • N
  • N



Team Nachrichten

Lazio's Joaquin Correa pictured in March 2021© Reuters

Simone Inzaghi hat sein Bedauern darüber zum Ausdruck gebracht, Joaquin Correa die erste Wahl wegen eines Kälberproblems auf der Bank im gesamten Derby della Capitale lassen zu müssen, und wird jetzt hoffen, den argentinischen Stürmer am Dienstag anzurufen.

Obwohl seine Anwesenheit in Zweifel bleibt, ist der defensive Dreh- und Angelpunkt Francesco Acerbi definitiv abwesend, nachdem er beim letzten Mal eine seiner letzten 90 Minuten im Biancocelesti-Shirt hatte. Acerbis fleckige Leistung wurde mit seiner Entlassung und einer Verletzung abgeschlossen, die ihn nicht nur aus den verbleibenden Spielen von Lazio herausschließt, sondern sogar seine Teilnahme an den Euros bedrohen könnte.

Sergej Milinkovic-Savic, der bei der Niederlage gegen Fiorentina letzte Woche eine gebrochene Nase erlitten hat, wurde jedoch anschließend operiert und sollte erneut mit einer Schutzmaske spielen.

Im Angriff spielte der erfahrene Stürmer Felipe Caicedo jedoch nur 20 Minuten gegen Roma mit einer schmerzstillenden Injektion in seiner lästigen Ferse, wird also nur bei Bedarf auftreten. Daher könnte die Fehlzündung von Vedat Muriqi - bis zur Verfügbarkeit von Correa - wieder im Vorfeld des Hauptmannes Ciro Immobile beitreten.

Während sich Torino dem dritten von vier Spielen nähert, die in den letzten 11 Tagen ihrer Saison gepackt sind, wird ihr Team durch die Rückkehr des Mittelfeldspielers Karol Linetty aus der Suspendierung unterstützt, wobei die polnische Internationale ein starker Anwärter ist.

Nicola Murru war jedoch in letzter Zeit außer Gefolge mit einer Oberschenkelverletzung und bleibt zweifelhaft, aber Armando Izzo kehrte am Samstag zum Team zurück, nachdem er letzte Woche sein eigenes Oberschenkelproblem überwunden hatte, und ist bereit, sich in Davide Nicolas Rücken drei anzustellen.

Es wird erwartet, dass die Streikenden Andrea Belotti und Antonio Sanabria als Frontpaarung beibehalten werden, obwohl Simone Zaza und Federico Bonazzoli im Wettbewerb stehen, um die Stelle des letzteren zu übernehmen.

Lazio möglich Aufstellung:
Reina; Marusic, Luiz Felipe, Radu; Lazzari, Milinkovic-Savic, Leiva, Alberto, Fares; Muriqi, Immobile

Torino möglich Aufstellung:
Sirigu; Bremer, Lyanco, Izzo; Rodriguez, Linetty, Mandragora, Rincon, Singo; Sanabria, Belotti


SM words green background

Wir denken: Lazio 2-2 Torino

Der Druck für Latium - das jetzt weiß, dass die Europa League ihr kontinentales Ziel sein wird, ist der Druck gesunken für das nächste Semester - so steht eine Rückkehr zur Strafspielpotenz auf den Karten, vorausgesetzt, ihre wichtigsten Stürmungen werden fit übergeben.

Torino befindet sich in der Zwischenzeit in der Haarbreite des Kratzens über die Linie und kann die Arbeit in der Hauptstadt erledigen - vermeiden Sie einfach ein Finale mit hohen Einsätzen am letzten Tag einer unterdurchschnittlichen Saison.



Top tip

Our expert tipster partners at Sporita.com are predicting under 3.5 goals in this match. Click here to find out what else they are predicting for this game and for more of their tried-and-tested football tips.Under 3.5:data


ID:447722:1false2false3false:QQ:: from db desktop :LenBod:collect13412:
Diese Vorschau von Sports Mole wurde mit einer erweiterten Übersetzungssoftware aus dem englischen Original ins Deutsche übersetzt. Wir sind stets bemüht, die Qualität unserer Übersetzungen zu verbessern. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Feedback haben, das uns helfen könnte.

How you voted: Lazio vs Torino

Lazio
77.0%
Draw
16.7%
Torino
6.3%
335
Collect / Create New Data
Share this article now:
Did you know...?
Juventus' Juan Cuadrado celebrates scoring their third goal against Inter Milan in Serie A on May 15, 2021
Read Next:
European roundup: Juventus beat Inter Milan in five-goal thriller
>
Sports Mole Logo
Enter your email address to subscribe to Sports Mole's free match previews newsletter! Updates are sent twice a week.

rhs 2.0
Olympic medal table header
CountryGold medalSilver MedalBronze MedalT
JapanJapan103518
United StatesUnited States98825
ChinaChina95721
Olympics flagOlympic Athletes from Russia77418
Great BritainGreat Britain45413
Today's Olympic highlights header

Wednesday's key events


ROWING
· Team GB have dominated the men's coxless fours in recent Olympics, winning on each of the last five occasions, but this year they face some stiff competition. They are one of four rowing medal contenders for Great Britain today (2.10am)

SWIMMING
· Katie Ledecky and Ariarne Titmus face off again in the women's 200m freestyle final, with the latter having already come out on top in the 400m event (2.41am)
· Team GB's Abbie Wood is among the medal contenders in the women's 200m individual medley final, while teammate Alicia Wilson will also take part. USA's Kate Douglass was the fastest qualifier, while world and Olympic record holder Katinka Hosszu is also involved (3.45am)
· Katie Ledecky could make it two golds in one morning as she goes into the 1500m freestyle final as heavy favourite, having broken the Olympic record in qualifying (3.54am)
· Team GB were by far the fastest qualifiers for the men's 4x200m freestyle relay final and will therefore be favourites for another gold in the pool (4.26am)

RUGBY SEVENS
· Team GB take on New Zealand in the first men's semi-final, having been beaten by reigning champions Fiji but then come from behind to overcome USA on day two (3am)
· The sevens gold medal match takes place at Tokyo Stadium, with the winner of Great Britain vs. New Zealand taking on either Argentina or Fiji (10am)

ARTISTIC GYMNASTICS
· Joe Fraser and James Hall compete for Team GB in the men's all-around final (3.15am-6.10am)

CYCLING
· Anna Shackley will take part in the women's road time trial (from 3.30am)
· Geraint Thomas and Tao Geoghegan Hart have medal ambitions for Great Britain in the men's road time trial, although both will need to recover from the crash they suffered on Saturday (6am)

DIVING
· Jack Laugher bids to retain his men's 3m synchro diving title alongside new partner Daniel Goodfellow (7am)

EQUESTRIAN
· Charlotte Dujardin will look to add to her already legendary status with a third successive Olympic individual dressage title (9.30am-1.25pm)

> Today's schedule in full
Todays Game Header Right
Tables
TeamPWDLFAGDPTS
1Atalanta BCAtalanta00000000
2Bologna00000000
3CagliariCagliari00000000
4Empoli00000000
5Fiorentina00000000
6Genoa00000000
7Hellas VeronaHellas Verona00000000
8Inter Milan00000000
9Juventus00000000
10Lazio00000000
11AC Milan00000000
12Napoli00000000
13Roma00000000
14Salernitana00000000
15Sampdoria00000000
16SassuoloSassuolo00000000
17SpeziaSpezia00000000
18Torino00000000
19Udinese00000000
20VeneziaVenezia00000000

Subscribe to our Newsletter


Transfer Talk Daily
Match previews - twice weekly
Morning Briefing (7am UTC)
Ultra close-up image of Kevin De Bruyne [NOT FOR USE IN ARTICLES]Get the latest transfer news, match previews and news direct to your inbox!