MX23RW : Monday, September 20 18:34:37| >> :600:1160795:1160795:

Vorschau: Germany vs. Hungary - Prognose, Team Nachrichten, Aufstellungen

Sports Mole sieht eine Vorschau des Europameisterschaftszusammenstoßes zwischen Deutschland und Ungarn am Mittwoch, einschließlich Vorhersagen, Teamnachrichten und mögliche Aufstellungen.

Um jedoch Fortschritte auf die letzten 16 der Euro 2020 zu sichern, begrüßte Deutschland am Mittwoch die Konkurrenten der Gruppe F Ungarn in München, wobei noch ein positives Ergebnis erforderlich ist.

Nachdem jede Seite ihr Eröffnungsspiel verloren hatte, kommen beide nun in lebhafter Stimmung in dieses Spiel mit hohen Einsätzen, da die Ungarn am vergangenen Wochenende ein Unentschieden gegen Frankreich hatten, während Joachim Low die Männer Portugal mit 4:2 besiegten.


Spiel-Vorschau

Germany's Kai Havertz celebrates scoring against Portugal at Euro 2020 on June 19, 2021© Reuters

Im vielleicht unterhaltsamsten Spiel im Finale dieses Sommers, am Samstag, kam Deutschland von einem Ziel hinter sich, um ein angreifendes Display zu platzieren, das an ihr gelobtes WM-Team 2006 erinnert und sie auf dem Mix hielt, um von der „Gruppe des Todes“ des Turniers zu kommen.

Angeführt von dem marodierenden breiten Paar Joshua Kimmich und Robin Gosens - wobei letzterer vom punktgenauen Kreuz des ehemaligen den vierten gegen Titelverteidiger Portugal erzielte - streichten die Deutschen Zweifel beiseite, die nach einem Eröffnungsverlust gegen die alten Feinde Frankreich anhielten.

Kein Geheimnis für Anhänger der frei fließenden Seite der Serie A Atalanta, der Flügelback Gosens eroberte zuvor skeptische Herzen und Köpfe mit einem Mann des Spiels in der Münchner Allianz Arena. Mit 12 Toren und sechs Assists von der linken Flanke für den Bergamo-Club in der letzten Saison wog der Mann, der sich durch das niederländische Fußballsystem hochgearbeitet hat und noch nie in der Bundesliga gespielt hat, trotz der Hitze in der bayerischen Hauptstadt mit einem typisch energiegeladenen Beitrag ab.

Infolge dieses moralisch steigerenden Erfolgs wird Deutschland jetzt sicherlich durchmachen, wenn es diese Woche Ungarn schlagen kann oder wenn es zieht und Frankreich in dem anderen Spiel der Gruppe F nicht gegen Portugal verliert, das gleichzeitig gespielt wird. Tatsächlich wird Die Nationalelf tatsächlich den ersten Platz, wenn sie gewinnen, und Frankreich nicht, und qualifiziert sich damit zum vierten Mal in Folge für die KO-Phasen der Euros.

Nachdem die Deutschen das Turnier 1996 gewonnen hatten, schafften es die Deutschen in den Jahren 2000 und 2004 nicht aus der Gruppenphase, wurden jedoch Vizemeister bei der Euro 2008, bevor sie in den beiden jüngsten Ausgaben das Halbfinale erreichten.

Um solchen jüngsten Errungenschaften nachzueifern oder vielleicht sogar zu übertreffen, wird der Weltcup-Gewinner Low 2014 am Mittwoch seine letzte Suche nach kontinentalem Ruhm fortsetzen, nachdem er gesehen hat, wie sich sein Team innerhalb von 90 magischen Minuten verändert hat.

Hungary's Attila Fiola celebrates scoring against France at Euro 2020 on June 19, 2021© Reuters

Nachdem Attila Fiola mit seinem Ziel beim 1:1 -Unentschieden am vergangenen Wochenende mit Frankreich den Nationalheldenstatus erreicht hatte, können seine unterschätzten ungarischen Teamkollegen nun davon träumen, sich ihm anzuschließen, indem sie einer Gruppe entkommen, die im Aufbau vor dem Turnier unmöglich zu verhandeln schien.

Der Geselle schoss Ungarn kurz vor dem Bruch in Budapest an die Führung - hielt die französische Verteidigung ab, um ein wild gefeiertes Tor nach Hause zu bringen - und obwohl Antoine Griezmann es später geschafft hat, einen Punkt für die Weltmeister zu retten, kann Ungarn nun den zweiten Platz überstehen, wenn sie weiter gewinnen Mittwoch und Portugal verlieren.

Selbst wenn sie gewinnen und Portugal gewinnen würde, würde der zweite Platz für die Tordifferenz entschieden; während Marco Rossis Männer Dritter werden, wenn sie gewinnen und das andere Spiel gezogen wird.

In ihrem zweiten Finale in Folge - der Auftritt der Magyars' 2016 war der erste seit 1972 und ihr einziges großes Turnier seit der Weltmeisterschaft 1986 - ist die Nation auf Platz 37 der Welt daher immer noch dabei, den Chancen zu trotzen und die letzten 16 wie vor fünf Jahren zu erreichen. Da jedoch einstimmig erwartet wird, dass sie ihre Kampagne mit einem vorzeitigen Ausstieg beenden werden, müssen die Rang-Außenseiter - deren ungeschlagene 11-Spiele-Serie erst durch die Portugiesen beendet wurde - einen seismischen Schock auslösen, um dies zu tun.

Gegen ein offenbar wiederauflebendes Deutschland werden sie auf viele bekannte Gesichter stoßen, da mehrere der besten ungarischen Spieler ihren Handel in der Bundesliga tätigen.

Der in Kaiserslautern geborene derzeitige RB-Leipziger Verteidiger Willi Orban besitzt sowohl die deutsche als auch die ungarische Staatsbürgerschaft, und obwohl er als deutscher U21-Nationalspieler begrenzt war, debütierte er 2018 für das Land seiner Vorfahren. Andere Bundesliga-Jungs sind Torhüter Peter Gulacsi, Kapitän Adam Szalai - der Stuttgart, Mainz, Schalke, Hoffenheim und Hannover im deutschen Spitzenflug vertreten hat - und Roland Sallai aus Freiburg.

Interessanterweise wird dies das erste Wettkampftreffen der beiden Nationen seit dem berüchtigten Weltcup-Finale 1954 sein, das von Westdeutschland 3:2 gewonnen wurde, als sie kontrovers von zwei Toren zurückkamen, um einen ersten Weltmeistertitel zu holen.

Wie vor all den Jahrzehnten hat ein Stadion voller Fans sie durchbrüllt, da Ungarn während eines unvergesslichen Finales Europas Top-Nationen in der Puskas Arena beherbergt hat. Jetzt müssen sie jedoch nach Bayern reisen, um einen entscheidenden Zusammenstoß mit einer zunehmend selbstbewussten deutschen Seite zu führen.

Germany European Championship form:
  • N
  • S

Germany form (Alle Spiele):
  • S
  • N
  • U
  • S
  • N
  • S

Hungary European Championship form:
  • N
  • U

Hungary form (Alle Spiele):
  • S
  • S
  • S
  • U
  • N
  • U



Team Nachrichten

Germany manager Joachim Loew on June 7, 2021© Reuters

Joachim Low hat jetzt einen Trupp mit hohem Glauben, aber zwei seiner kürzlich zurückgekehrten Veteranen der Weltcup-Gewinnerkampagne haben Schwierigkeiten, für das Make-or-Break-Spiel am Mittwoch fit zu sein.

Thomas Müller unterstrich, warum Low ihn mit einer typisch geschäftigen Präsentation gegen Portugal verspätet aus der internationalen Kälte zurückbrachte, aber eine Knieverletzung bedeutet, dass der Getreue von Bayern München jetzt bis zum Viertelfinale außer Gefecht sein könnte, sollte Deutschland so weit kommen.

Sein ehemaliger Bayern-Kollege Mats Hummels hat ebenfalls ein Knieproblem zu kämpfen, könnte aber immer noch beginnen, wobei Niklas Sule bereit ist, bei Bedarf Stellvertreter zu stellen. Ein anderer in München lebender Mann, Leroy Sane, nimmt am liebsten Mullers Platz im Angriff ein - obwohl Leon Goretzka eine weitere Option ist, jetzt, da er voll fit ist.

Da Lukas Klostermann von RB Leipzig weiterhin außer Gefecht bleibt, ist die Möglichkeit, dass Joshua Kimmich wieder ins zentrale Mittelfeld umgestellt wird, weniger wahrscheinlich, so dass Low hoffen wird, dass Ilkay Gundogan - der Anfang dieser Woche das Training verpasst hat - starten kann.

Ungarn, Maenwhile, wird ebenfalls des Brennpunkts ihres Angriffs beraubt werden, da der erfahrene Stürmer Adam Szalai in der Mitte der ersten Halbzeit gegen Frankreich ersetzt werden musste, nachdem er einen Schlag auf den Kopf erhalten hatte.

Obwohl Cheftrainer Marco Rossi zunächst behauptete, der Rückzug des ehemaligen Schalke-Stürmers sei eine Vorsichtsmaßnahme, wird erwartet, dass Nemanja Nikolic - die ihn in Budapest ersetzte - Stellvertreter sein wird, wobei Torhüter Peter Gulacsi die Kapitänsbinde übernimmt.

Der Mittelfeldspieler Daniel Gazdag wurde für den Rest des Turniers aus dem Kader zurückgezogen, nachdem er letzte Woche eine Verletzung erlitten hatte, aber die Besuchsseite hat ansonsten eine voll passende Gruppe, aus der sie wählen kann.

Germany möglich Aufstellung:
Neuer; Ginter, Hummels, Rudiger; Kimmich, Gundogan, Kroos, Gosens; Havertz, Gnabry, Sane

Hungary möglich Aufstellung:
Gulacsi; Botka, Orban, At. Szalai; Nagy; Nego, Kleinheisler, Schafer, Fiola; Nikolic, Sallai


SM words green background

Wir denken: Germany 2-0 Hungary

Obwohl sich Ungarn als eines der bisher härteren Teams erwiesen hat, wird die Dynamik Deutschlands stilvoller Wochenendsieg den Gastgebern helfen, den Gastgebern am Mittwoch Erfolg zu sichern.

Da die hart laufenden Magyaren die Macht von 60.000 leidenschaftlichen Fans verlieren werden, die ihren zwölften Mann repräsentieren, ist es wahrscheinlich, dass die weit überlegenen technischen Qualitäten ihrer Kollegen in den Vordergrund treten werden - wobei die endgültige Punktzahl dadurch entschieden wird, wie klinisch die Hit-and-Miss-Streikenden der Deutschen sein können.



Top tip

Our expert tipster partners at Sporita.com are predicting over 2.5 goals in this match. Click here to find out what else they are predicting for this game and for more of their tried-and-tested football tips.Over 2.5:data


ID:452068:1false2false3false:QQ:: from db desktop :LenBod:collect14692:
Diese Vorschau von Sports Mole wurde mit einer erweiterten Übersetzungssoftware aus dem englischen Original ins Deutsche übersetzt. Wir sind stets bemüht, die Qualität unserer Übersetzungen zu verbessern. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Feedback haben, das uns helfen könnte.

How you voted: Germany vs Hungary

Germany
84.6%
Draw
5.6%
Hungary
9.8%
694
Collect / Create New Data
Share this article now:
Did you know...?
Hungary players salute their fans after their final Euro 2020 warm-up game on June 8, 2021
Read Next:
Hungary Euro 2020 preview - prediction, fixtures, squad, star player
>
Sports Mole Logo
Enter your email address to subscribe to Sports Mole's free daily transfer newsletter! Sent twice a day during the transfer window.

rhs 2.0
Todays Game Header Right
Tables
TeamPWDLFAGDPTS
1Chelsea54101211113
2Liverpool54101211113
3Manchester UnitedMan Utd5410134913
4Brighton & Hove AlbionBrighton540174312
5Manchester CityMan City53111111010
6Everton5311107310
7Tottenham HotspurSpurs530236-39
8West Ham UnitedWest Ham522111748
9Brentford52215238
10Aston Villa52128717
11Watford520368-26
12Leicester CityLeicester520358-36
13Arsenal520329-76
14Crystal Palace512258-35
15Southampton504146-24
16Wolverhampton WanderersWolves510425-33
17Leeds UnitedLeeds5032512-73
18Newcastle UnitedNewcastle5023613-72
19Burnley501439-61
20Norwich CityNorwich5005214-120

Subscribe to our Newsletter


Transfer Talk Daily
Match previews - twice weekly
Morning Briefing (7am UTC)
Ultra close-up image of Kevin De Bruyne [NOT FOR USE IN ARTICLES]Get the latest transfer news, match previews and news direct to your inbox!